Das Häs

Die Schafberg-Meckerer bestehen aus 5 Figuren. Dabei handelt es sich zum einen um Einzelfiguren, zum anderen um Figuren die von meherer Mitgliedern gleichzeitig getragen werden. Jede der fünf Figur hat ihre eigene Herkunft und Geschichte. In liebevoller Detailarbeit wurde zu jeder Figur ein einzigartiges Häs entworfen.

Die einzelnen Figuren und deren Häs im Detail:

Der Schäfer

Das Gesicht der Lindenholzmaske ist dem letzten Schäfer von Schafhausen nachempfunden.
Der Gesichtsausdruck ist freundlich, jedoch mit einer gewissen „Bauernschläue“ („knitz“ dädet mir Schwoba saga).
Lange Rosshaare und ein Schäferhut aus Filz runden die Maske ab.
Das Häs besteht aus einem schwarzen Schäferkittel und einem Lammfell über der Schulter oder an der Hüfte.
An den Füßen trägt der Schäfer braune Schuhe mit passenden Lederstulpen.
Ein Schwarzdornstecken rundet das Bild ab, wird aber nicht von jedem Hästräger getragen.